• info@aquaristikshop-hoffmann.de
  • WhatsApp Beratung & Hilfe 01520/3174086
  • Geprüfter Webshop
  • Versand ab 0€
  • info@aquaristikshop-hoffmann.de
  • WhatsApp Beratung & Hilfe 01520/3174086
  • Geprüfter Webshop
  • Versand ab 0€
Arka Substrate Cleaner Mulm- & Schmutzentfernung 236ml

Arka Substrate Cleaner Mulm- & Schmutzentfernung 236ml

15,90 €

(100 ml = 6,74 €)
umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Das Sicherheitsdatenblatt und weitere Informationen erhaltet Ihr "hier"


Substrate Cleaner ist eine speziell entwickelte Bakterienmischung für den biologischen Abbau von Mulm und Abfallstoffen im Bodengrund sowie Gestein für Meer- und Süßwasseraquarien.

Substrate Cleaner entfernt sicher organische Ablagerungen, beseitigt schädliche gasförmige Verbindungen und spaltet Phosphat- und Nitratquellen im Bodengrund und Gestein vollständig auf.

Substrate Cleaner enthält natürlich nachempfundenen Mangrovenschlamm mit den dort vorkommenden Bakterien für ein sauberes und gesundes Wasser.


Tipps:
• Eine durch Substrate Cleaner verursachte Trübung ist absolut harmlos und verschwindet nach 24-72 h.
• Ozon und UV-Licht kann Bakterien abtöten, schalten Sie es während der Anwendung für 12-24 h aus.
• Verwenden Sie Substrate Cleaner zur Beseitigung von Phosphatdepots im Meerwasser wöchentlich in einer Dosierung von 10 ml auf 200 Liter Wasser in Kombination mit Phosphat Remover oder Phos-Out 4.


Erhältlich in folgenden Größen:
• 4 oz. (118 ml)
• 8 oz. (236 ml)
• 16 oz. (473 ml)
• Gallone (3,79 L)


Dosierung


Dosierung bei sichtbarer Verschmutzung:

Geben Sie alle 14 Tage 20 ml auf 100 Liter Wasser hinzu, solange bis der Bodengrund sauber ist.

Wartungsdosierung:

Geben Sie einmal im Monat 20 ml auf 100 Liter Wasser hinzu.


Alle Vorteile auf einen Blick

  • speziell entwickelte Bakterienmischung für den biologischen Abbau von Mulm
  • reinigt den Bodengrund, sowie Gestein
  • ersetzt lästiges Abmulmen
  • spaltet Phosphat- und Nitratdepots auf
  • enthält natürlich nachempfundenen Mangrovenschlamm